Fahrradfest 2016 „Wanderer-Räder“

Veranstaltungsdetails

  • Donnerstag | 19. June 2016
  • 10:00
  • Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz e.V. | Zwickauer Straße 77 | 09112 Chemnitz
  • +49 (0) 371 260 11 96

Treffen für Fahrradfreunde am So., 19.06.2016

Das diesjährige Fahrradfest im Fahrzeugmuseum Chemnitz dreht sich rund um die legendäre Chemnitzer Fahrradmarke Wanderer. Winklhofer und Jänicke waren unter den ersten Velociped-Produzenten in Sachsen gewesen und ihre Wanderer-Räder waren stets ein Begriff für innovative Wertarbeit, die sich in Qualität und Ausführung von der Konkurrenz absetzten.

WW_Gabelkopf

Noch heute sind sie besonders in unserer sächsischen Heimat bekannt, obwohl das letzte Wanderer-Rad aus Chemnitz die Fabrik vor über 60 Jahren verlassen hat. Neben zahlreichen Rädern als Zeitzeugen hoffen wir auf einen regen Gedankenaustausch von Experten und Interessierten zum Thema.

Es wird mittags eine kurze Ausfahrt zum ehemaligen Firmengelände geben und ein kleiner Flohmarkt ist auch geplant. Kinderräder stehe für die jüngsten Gäste für eine Platzrunde bereit.
Empfohlen ist auch der Besuch der Fahrrad-Sonderausstellung im benachbarten Industriemuseum, wo 14 Uhr eine öffentliche Führung stattfindet.

Die ersten Wanderer-Exponate extra für das Wochenende sind bereits eingetroffen, wie zwei original Rennräder des deutschen Straßenmeisters 1935 Bruno Roth (Bildmitte):

Bruno_Roth_RCWW_b

Jeder, der sich für die Chemnitzer Radgeschichte interessiert, ist herzlich dazu eingeladen -am besten natürlich per Fahrrad!

Menü aufklappen

Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz e.V.