Warmlaufen für 90 Jahre Sachsenring

Legenden am Ring? – wir sind dabei beim anstehenden Jubiläum der bekanntesten Rennstrecke Sachsens am kommenden Wochenende. Zwei Rennwagen mit der Familie Bach am Steuer und das abgebildete Motorrad mit dem Museumsleiter werden im Rahmenprogramm um den (neuen) Sachsenring schnurren. Infos zur Veranstaltung unter www.sachsenring-classic.de/ Wie es gelaufen ist, berichten...

Lesen Sie weiter

Hitzetest Fahrradfest 2017

Ein stabil gebautes Transportrad über den Berg zu radeln ist anstrengend, auch wenn nicht wie am Veranstaltungstag dauerhaft jenseits der 30 Grad Celsius anliegen. Danke an die Teilnehmer, die es trotzdem getan haben. Als Ausfahrtsziel lag die Eisdiele somit nahe. Um nicht so stark auszukühlen, wurde unterwegs der Schlauchwechsel geübt…...

Lesen Sie weiter

Endlich volljährig! Die Museumsnacht 2017

Schon zum 18. Mal fand die Museumsnacht in Chemnitz statt und das Programmangebot gab sich sehr ausgewachsen. Eine Fülle neuer Mitwirkender, diesmal die aktive Kulturszene auf dem Sonnenberg, sorgte mit für ein Besucherplus. Auch wir konnten mit über 1.500 Gästen wieder eine positive Bilanz ziehen. Unser Programm war eingebunden in...

Lesen Sie weiter

RT-Treffen und Sonderausstellung im Rückspiegel

An diesem sonnigen Sonntag hatte der Oldtimerfreund die Qual der Wahl was das Fahrziel zu Klassikerveranstaltungen anging. Wir haben uns gefreut, eine erquickliche Anzahl RTs unterschiedlichster Ausführung auf den Museumshof rollen zu sehen. Letzmalig fürten Claus Uhlmann und Dirk Schmerschneider – unterstützt durch anwesende Leihgeber – durch die Sonderschau, die...

Lesen Sie weiter

Ausfahrtsziel zu Ostern gesucht ?

Unser Museum hat  von Karfreitag, 14.04. bis Ostermontag 17.04.2017 und natürlich auch in der anschließenden Ferienwoche in Sachsen täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Für die jüngsten Gäste gibt es eine kleine Belohnung, wenn sie ein Museumsrätsel lösen. Am Ostersonnabend den 15. April,  beginnt 14:00 Uhr öffentliche Führung durch...

Lesen Sie weiter

Museumsrundgang mit Prof. Carl H. Hahn

Für den sächsischen Fahrzeugbau hat der Name „Hahn“ besonderes Gewicht. Seit Anfang der 1920er Jahre haben das Wirken Dr. Carl Hahns für DKW und später die Auto Union AG das Firmengeschick deutlich mitgeprägt. Das Engagement von Volkswagen in Westsachsen bis zum heutigen Tag ist maßgeblich auf den Einfluß seines Sohnes ...

Lesen Sie weiter

RT-Ausstellung erfolgreich angelaufen

Seit gut zwei Wochen ist die Sonderausstellung über die unverwüstliche RT und ihrer Derivate nun der Öffentlichkeit zugänglich. Unsere Hoffnung, dass sich wegen der weiten Verbreitung und Langlebigkeit dieses Motorrades ein hohes Besucherinteresse einstellt, scheint sich zu erfüllen. Sehr gefreut hat sich das Museumsteam über die Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung. Da...

Lesen Sie weiter