Museumsrundgang mit Prof. Carl H. Hahn

Für den sächsischen Fahrzeugbau hat der Name „Hahn“ besonderes Gewicht. Seit Anfang der 1920er Jahre haben das Wirken Dr. Carl Hahns für DKW und später die Auto Union AG das Firmengeschick deutlich mitgeprägt. Das Engagement von Volkswagen in Westsachsen bis zum heutigen Tag ist maßgeblich auf den Einfluß seines Sohnes ...

Lesen Sie weiter

RT-Ausstellung erfolgreich angelaufen

Seit gut zwei Wochen ist die Sonderausstellung über die unverwüstliche RT und ihrer Derivate nun der Öffentlichkeit zugänglich. Unsere Hoffnung, dass sich wegen der weiten Verbreitung und Langlebigkeit dieses Motorrades ein hohes Besucherinteresse einstellt, scheint sich zu erfüllen. Sehr gefreut hat sich das Museumsteam über die Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung. Da...

Lesen Sie weiter

Rund ums dritte Rad am Motorrad

Rückblick auf den Stoye-Vortrag von Claus Hüne am 16. Juni und Vorschau auf das Seitenwagentreffen am 02. Oktober 2016: Die heute fast ausgestorbene Fahrzeuggattung Motorradgespann war über Jahrzehnte ein weit verbreitetes Transportmittel. Einer der bekanntesten Anbieter war die Firma Fahrzeugbau Stoye, die von 1925 bis 1990 in Leipzig Seitenwagen für...

Lesen Sie weiter

Wanderer Motorradtreffen wandert nach 2017

Das für den 4. September 2016 geplante Treffen für Wanderer-Motorradfahrer kann aufgrund aktueller organisatorischer Herausforderungen  leider nicht statt finden. Wir haben uns daher schweren Herzens entschlossen, die Veranstaltung auf 2017 zu verschieben. Voraussichtlich am letzten August-Wochenende wird dann endlich wieder Gelegenheit sein, die motorisierten Wanderer-Zweiräder am Ort ihrer Entstehung zu...

Lesen Sie weiter

Wi-Wa-Wanderer Fahrradfest 2016

»Wähle Wanderer des Wertes wegen« dichtete einst die Firmenwerbung und die hohen Qualitätsstandards sind an den versammelten Rädern noch nach über 60 Jahren sichtbar. Vom Hochrad von Winklhofer & Jänicke, klassischen Tourenrädern, Sonderausführungen sowie Sport- und Rennräder war eine gute Bandbreite des Wanderer-Kernprodukts versammelt. Mit den Worten „Fahr mal, wie...

Lesen Sie weiter

Größer denn Je – Das 3. Simson & MZ-Treffen

Bereits gegen 10 Uhr am Sonntag früh war klar, das die diesjährige Auflage des Treffens noch erfolgreicher sein wird als im Vorjahr. Der Platz war zu diesem Zeitpunkt schon fast voll und der Strom der Anreisenden riss nicht ab. Auch zwei kurze Schauer konnten die Laune nicht trüben. Am Ende...

Lesen Sie weiter

Zum zweiten mal in Chemnitz – Diamantrad-Treffen 2016

Nachdem 2015 im Rahmen der 130 Diamant – Sonderschau das Diamantradtreffen so erfolgreich über die Bühne gegangen war, haben wir gern eine Neuauflage durchgeführt. Viele Sammler hatten wieder Pretiosenaus ihren Beständen dabei. Ein Höhepunkt war die Vostellung des Buches „Diamant – Legendäre Fahrräder aus Chemnitz“ durch den Autor und Vereinsvorsitzenden...

Lesen Sie weiter

Bilder vom 12. Jawa-Treffen

Diesmal ohne Blasmusik aber dafür mit umso mehr Motorensound, verlief das Treffen der Jawa-Freunde Chemnitz wieder in entspannter Athmosphäre. Zeitweise waren über 80 tschechische Klassiker auf dem Hof versammelt. Darunter befanden sich auch wieder sehr seltene Typen, inklusive der Fahrer.Das schöne Wetter nutzten die Jawa-Piloten, um noch einige Kilometer auf...

Lesen Sie weiter

Wanderer und mehr im Straßenbahnmuseum Kappel

Folgt man der Zwickauer Straße vor unserem Haus ein Stück stadtauswärts, so kommt man auf Höhe des Industriemuseums an eine markante Kreuzung, bekannt unter der Bezeichnung Kappler Drehe. Im sich anschließenden Stadtteil Kappel hat das Straßenbahnmuseum Chemnitz seinen Sitz und diesen zum Gegenstand einer Sonderausstellung gemacht. Die Herkunft und Veränderungen...

Lesen Sie weiter