Erhellendes zur Geschichte der Autobahn

Eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für regionale Entwicklungen. Daß Fernschnellstraßen dabei unverzichtbar sind, ist keine neue Idee. Den deutschen Autobahnen kommt dabei eine besondere Rolle zu, wobei im Zusammenhang mit ihrer Entstehung viele Mythen kursieren. Der Referent, Dr. Bertram Kurze hat sich der Geschichte des mitteldeutschen Autobahnnetzes...

Lesen Sie weiter

Diamant-Motorräder am Museum

Trotz vieler Parallelveranstaltungen fanden einige motorisierte Diamant-Zweiräder und andere Klassiker den Weg zu uns. Allein von den großen Viertaktern waren vier verschiedene Varianten versammelt. Am alten Produktionsstandort an der Nevoigtstraße erklärte Frieder Bach den Teilnehmern die Geschichte des Diamant-Geländes und die ehemalige Funktion der Gebäude. Danke an alle, die sich...

Lesen Sie weiter

Mindestalter 100 Jahre – Motorrad-Uroldies am Museum

Auf die Minute pünktlich zur angekündigten Zeit trafen die ersten Teilnehmer der Deutschlandfahrt für hundertjährige Motorräder bei uns ein. Und das bei Temperaturen jenseite 35 Grad Celsius. Hut ab vor Fahrer und Technik! Im Museum konnten sich die Fahrer etwas stärken, bei 21 Grad Innentemperatur abkühlen und natürlich unseren Bestand...

Lesen Sie weiter

Heißes Simson- und MZ-Treffen

Zum zweiten Mal waren wir am vergangenen Sonntag, den 5. Juli, Gastgeber für das Simson und MZ-Treffen der 2 Takt Brüder. Und wie schon im Vorjahr war die Resonanz sehr hoch. Ein für unsere Verhältnisse erstaunlich junges und klasse bastelfreudiges Publikum rollte mit knapp 150 „Ostprodukten“ auf den Hof. Das...

Lesen Sie weiter

Diamant Fahrradfest – Rückblick

Danke an alle Beteiligten, die am Sonntag zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Wieder waren wir positiv überrascht, welche Pretiosen Sammler und Gäste zum Fahrradfest mitbrachten. Bei bestem Wetter und entspannter Stimmung kamen die Interessenten an den neuesten Diamant-Produkten ebenso auf ihre Kosten wie die Bastler, die dringend noch Teile...

Lesen Sie weiter

Finissage im Dreizylinder-Zweitakt

Bericht zum Ersten F9-Treffen am 13. und 14. Juni 2015 Wieviele Fahrzeuge und welche Modelle der F9-Reihe werden den Weg zum Museum finden? fragten wir uns im Vorfeld. Nun, am Sonnabend waren es 18 und am Sonntag 30 Wagen, plus viele Zaungäste. Der Hof war gut gefüllt. Wie die Fotos...

Lesen Sie weiter

Die Nacht zum Tag gemacht…

Da war es wieder. Pünktlich zum Start der Museumsnacht. Alle Jahre wieder. Das Mistwetter. Und ebenfalls wie jedes Jahr hat sich das Publikum nicht davon stören lassen und strömte in großer Zahl in die Chemnitzer Museen. Zum Glück waren die Schauer nur kurz, so dass wir das Phänomobil und den...

Lesen Sie weiter

Die Vorbereitungen zur Museumsnacht laufen…

Am Samstag, den 9. Mai ist es wieder soweit, dann starten wir in die besucherreichste Nacht des Jahres. 20 ist die Zahl die sowohl bei einem kleinen Rückblick auf die ersten zwanzig Museumsjahre als auch bei Musik und Vorführungen von Fahrzeugen aus den „Goldenen Zwanzigern“ eine Rolle spielen wird. Da...

Lesen Sie weiter