Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Die Latte tiefer legen: Moped-Limbo und andere Zweitakt-Vergnüglichkeiten

Spaß bei einer Sache haben, ist der beste Motivator. Und an diesem Sonntag waren alle hoch motiviert. Über den ganzen Tag verteilt kamen Fahrer, Mitfahrer und Besucher an und in das Museum, um zum vierten Male beim MZ & Simsontreffen dabei zu sein. Eine sehr angenehme Mischung von Alt und Jung, männlich wie weiblich traf sich zum Gemisch reden, Schrauben, Teile tauschen, Hinterreifen abfräsen…
Damit der Sport nicht zu kurz kommt, traten wagemutige beim Moped-Limbo gegeneinander an. Der Sieger schaffte es tatsächlich, sich mit Moped unter der 72cm tiefen Latte durchzuquetschen. Dafür, wie für die schönste Originalmaschine oder den besten Umbau wurden wieder schicke Pokale verteilt.

Fotografie: pandiculor – Paik Jahnscheck

Ein großes Dankeschön wieder an die 2Takt-Brüder, die mit hohem Aufwand die Organisation und Durchführung realisiert haben (siehe ihre Facebook-Seite). Wir sehen uns spätestens 2018 !

Kommentarfunktion ist geschlossen.