Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Größer denn Je – Das 3. Simson & MZ-Treffen

Bereits gegen 10 Uhr am Sonntag früh war klar, das die diesjährige Auflage des Treffens noch erfolgreicher sein wird als im Vorjahr. Der Platz war zu diesem Zeitpunkt schon fast voll und der Strom der Anreisenden riss nicht ab. Auch zwei kurze Schauer konnten die Laune nicht trüben. Am Ende wurden über 300 Teilnehmer gezählt, plus viele „Sehleute“.

Fotografie: pandiculor – Paik Jahnscheck

 

Drei aufwändig gemachte Pokale gingen an die Besitzer der interessantesten Fahrzeuge. Bei der Vielzahl verschiedener Kräder fiel die Auswahl sehr schwer. Patinierter Originalzustand, Komplettrestaurierung, Extremumbau oder Ratbike – alles war dabei. Es ist immer wieder erstaunlich welche Ideen auf der gleichen Fahrzeugbasis umgesetzt werden. Das wollte sich u.a. auch Karl Clauss Dietel anschauen, der ja maßgeblich an der Gestaltung vieler Simson- und MZ-Modelle mitgewirkt hat.
Das kurze Video zeigt die zeitweise ausnehmend hohe Zweitaktdichte auf der Zwickauer Straße:

Ein großes Dankeschön wieder an die 2Takt-Brüder, die mit hohem Aufwand die Organisation und Durchführung realisiert haben (siehe ihre Facebook-Seite). Wir sehen uns spätestens 2017!

Kommentarfunktion ist geschlossen.