Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Lange nichts von der RT 125 gesehen und gelesen ?

Fast vier Monate ist es her, dass wir, mit einer Träne im Knopfloch, die Sonderausstellung über die unverwüstliche RT abgebaut haben. Seitdem kommen regelmäßig Besucher, die die Ausstellung gern noch gesehen hätten und vor allem das Buch zur Modellgeschichte nachfragen. Letzteren Wunsch können wir jetzt wieder erfüllen, denn die 10. (!) Auflage ist kürzlich erschienen.

Wer den Autor selbst erleben möchte, hat am kommenden Wochenende beste Gelegenheit, denn in Dorfchemnitz findet das nunmehr 11. Treffen der RT 125 Fahrer statt. Diese Veranstaltung sei jedem Klassikerfreund empfohlen. In äußerst angenehmer und entspannter Atmosphäre lassen sich dort alle Arten von RT-Varianten aus dem In- und Ausland betrachten, plus viele weitere Oldtimer. Freunde und Familie um Claus Uhlmann stellen jedesmal mit großem Engagement ein klasse Event auf die Beine.

Einen kleinen Vorgeschmack auf ein RT-Treffen findet man unter diesem Link zu unserer Abschlussveranstaltung.

 

Kommentarfunktion ist geschlossen.