Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Wieder einmal Wanderer-Motorräder in Chemnitz

Über fünfzig einst in den Wanderer-Werken auf der Zwickauer Straße gefertigte Motorräder und Motorfahrräder waren am letzten August-Wochenende in der Region unterwegs. Ab Sonntag Mittag nutzten die teils weit angereisten Besitzer die Gelegenheit, den Enstehungsort ihres Fahrzeuges und anschließend unser Museum aufzusuchen. Schließlich können wir den Freunden der Marke einiges bieten, darunter einmalige Motorradprototypen.

Fotografie: pandiculor – Paik Jahnscheck

Ein Teil des gesammelten Wissens zur Zweiradsparte des Wanderer Werke AG wurde am Vorabend in einem Fachvortrag präsentiert. Organisiert worden war das Treffen vom Wanderer Automobil- und Motorradklub.

Unter dem Titel „Besuch bei einer Legende“ berichtete der MDR vom Treffen. Hier geht es zum Sachsenspiegel-Beitrag in der Mediathek.

Mit dem Schüttoff-Trefffen am 2. September ist eine Woche später gleich noch eine legendäre Chemnitzer Motorradmarke bei uns zu erleben.

Kommentarfunktion ist geschlossen.