Logo Museum für sächsischen Fahrzeuge Chemnitz

Willkommen in der Hochgarage

In den “Stern-Garagen”, einer der ältesten erhaltenen deutschen Hochgaragen, bietet sich der passende historische Rahmen für rund 200 Exponate von mehr als 70 Herstellern. Auf 1.000 Quadratmetern präsentieren sich dem Besucher über 150 Automobile, Motorräder und Fahrräder. In chronologischen Themenboxen finden Sie viele einmalige Zeugnisse der sächsischen Fahrzeugbaugeschichte zwischen dem späten 19. Jahrhundert und heute. Renn- und Geländesportfahrzeuge sind ebenso zu erleben, wie eine zeitgenössische Werkstattszene und wechselnde Sonderausstellungen.

Das Maskottchen der Europäischen Mobilitätswoche: Edda
Treffen

Rückblick Fahrradfest 2021

Zusammen mit den Kunstsammlungen Chemnitz feierten wir dieses Jahr unser Fahrradfest mit Diamanttreffen. Anlass war die Sonderausstellung “simson, diamant, erika.…
Screenshot der Website Koschmiederfilm

Filmstars

„Zündender Service seit 1929“ – unter diesem Motto steht der Werbefilm, der vor Kurzem für Bosch Service Bernhard aus Limbach-Oberfrohna…
Vortrag
Außenansicht der Hochgarage
21.10.2021
Vortrag

Die historische Hochgarage – ein besonderes Haus in Chemnitz

Hochgarage, Garagenhof Chemnitz oder auch Stern-Garagen: so wurde er genannt, der Gebäudekomplex an der Zwickauer Straße, in dem sich heute das Museum für sächsische Fahrzeuge in Chemnitz befindet. 1928 wurde…
21.10.2021
Vortrag

Die historische Hochgarage – ein besonderes Haus in Chemnitz

Hochgarage, Garagenhof Chemnitz oder auch Stern-Garagen: so wurde er genannt, der Gebäudekomplex an der Zwickauer Straße, in dem sich heute das Museum für sächsische Fahrzeuge in Chemnitz befindet. 1928 wurde…
Außenansicht der Hochgarage
Vortrag
MAN-Bus Nr. 8 mit Ballontanks auf dem Dach an der Tankstelle für Niederdruck-Stadtgas im Betriebhof Kappel um 1942. CVAG Archiv
25.11.2021
Vortrag

ErfindungsREICH Chemnitz – In der Tüftelschmiede des Freistaates

Bereits um 1900 brillierte Chemnitz mit der höchsten Patentdichte, die auch heute noch über dem Bundesdurchschnitt liegt. Hier gedieh der Typus des sächsischen „fischelanten“ Tüftlers, der den grandiosen technischen Fortschritt…
25.11.2021
Vortrag

ErfindungsREICH Chemnitz – In der Tüftelschmiede des Freistaates

Bereits um 1900 brillierte Chemnitz mit der höchsten Patentdichte, die auch heute noch über dem Bundesdurchschnitt liegt. Hier gedieh der Typus des sächsischen „fischelanten“ Tüftlers, der den grandiosen technischen Fortschritt…
MAN-Bus Nr. 8 mit Ballontanks auf dem Dach an der Tankstelle für Niederdruck-Stadtgas im Betriebhof Kappel um 1942. CVAG Archiv
Menü
Springe zum Inhalt