4. Blick in die Sonderausstellung “Verkehr und Mobilität verändern eine Stadt”

Da unsere aktuelle Sonderausstellung “Verkehr und Mobilität verändern eine Stadt” wegen Corona gerade ebenfalls geschlossen ist, haben wir uns entschieden, einzelne Exponate in loser Folge vorzustellen. In Folge vier stellen wir vor: Die Einweihung der ersten Chemnitzer Pferdebahn-Linie 1880 Auch der Bildhintergrund dieser Scheibe ist als Hauptbahnhof noch existent. Der...

Continue reading

3. Blick in die Sonderausstellung “Verkehr und Mobilität verändern eine Stadt”

Da unsere aktuelle Sonderausstellung “Verkehr und Mobilität verändern eine Stadt” wegen Corona gerade ebenfalls geschlossen ist, haben wir uns entschieden, einzelne Exponate in loser Folge vorzustellen. In Folge drei stellen wir vor: Das Hauptgebäude der Königlich Höheren Gewerbschule 1877 Zur Entstehungszeit der Schützenscheibe herrschte Rezession. Als ein Signal der Hoffnung...

Continue reading

2. Blick in die Sonderausstellung “Verkehr und Mobilität verändern eine Stadt”

Da unsere aktuelle Sonderausstellung “Verkehr und Mobilität verändern eine Stadt” wegen Corona gerade ebenfalls geschlossen ist, haben wir uns entschieden, einzelne Exponate in loser Folge vorzustellen. In Folge zwei stellen wir vor: Der Neustädter Markt mit der Petrikirche 1905 Hier werden keine neuen Bauten dargestellt, sondern der damalige Zustand soll...

Continue reading

Ein Blick in die Sonderausstellung “Verkehr und Mobilität verändern eine Stadt”

Da unsere aktuelle Sonderausstellung “Verkehr und Mobilität verändern eine Stadt” wegen Corona gerade ebenfalls geschlossen ist, haben wir uns entschieden, einzelne Exponate in loser Folge vorzustellen. Doch warum haben wir uns überhaupt für diese Sonderausstellung entschieden? Unser Museum sammelt und zeigt Dokumente und technische Zeugnisse aus der Geschichte des Individualverkehrs....

Continue reading

Lieblingsexponat: Michael Kuhl

Spannend an “seinem” Lieblingsexponat findet unser Vereinsmitglied Prof. Dr.-Ing. Michael Kuhl nicht nur die alternative Antriebsart, sondern auch die Geschichte dieses Fahrzeuges. Der Wartburg 353W Turbine von 1979 verfügt über eine Wasserstoffperoxid – Turbine. Basierend auf dem Prinzip des Walter – Aggregats entwickelte der Ingenieur Hans Joachim Glaubrecht aus Torgau...

Continue reading

Rückblick auf die Woche der Europäischen Mobilität 2020

Auch in diesem Jahr nahm das Fahrzeugmuseum an der Woche der Europäischen Mobilität 2020 in Chemnitz teil. Der Auftakt der Veranstaltungsreihe war die Diskussionsrunde “Mythos oder Wahrheit – eine Diskussionsrunde zum Thema Antriebe” am 08. September 2020, die bei uns im Museum stattfand. Dank der mehr als 50 Besucher fand...

Continue reading

Video zum DKW F1 Monoposto von 1931

Der dritte Teil unserer Videoreihe zur DKW-Sonderausstellung ist nun bei YouTube hochgeladen: https://www.youtube.com/watch?v=cY0qbAJksyc Unser Museumsgründer Frieder Bach berichtet über die wechselvolle Geschichte des DKW F1 Monoposto von 1931, des Weltrekordwagens des Freiherrn von Koenig-Fachsenfeld. Das Fahrzeug ist leider inzwischen nicht mehr in unserem Museum zu sehen, sondern wieder auf Schloss...

Continue reading

Diskussionsrunde online anschauen

Für alle, die nicht dabei sein konnten: Die Veranstaltung “Mythos oder Wahrheit – eine Diskussionsrunde zum Thema Antriebe” vom 08. September 2020 haben wir aufgezeichnet und auf YouTube gestellt. Unter folgendem Link kann sie angesehen werden: https://www.youtube.com/watch?v=eDWQYpo7npE Infos zur Veranstaltung “Mythos oder Wahrheit – eine Diskussionsrunde zum Thema Antriebe” Sind...

Continue reading