Logo Museum für sächsischen Fahrzeuge Chemnitz

Muzeum saských vozidel Chemnitz

Muzeum saských vozidel (registrovaný spolek) zahájilo své fungování v roce 1995 v prostorách vodního zámečku Klaffenbach. V roce 2008 našlo své trvalé sídlo ve „Stern-Garagen“ v blízkosti centra města. Jedná se o jedny z nejstarších dochovaných výškových garáží v Německu. V této historické budově našlo své místo okolo 200 exponátů od více než 40 výrobců. Na ploše 1000 metrů čtverečních je návštěvníkům prezentováno více než 150 automobilů, motocyklů a kol. V chronologicky oddělených částech se nachází jedinečná svědectví z dějin výroby saských vozidel od konce 19. století do současnosti. K nahlédnutí jsou taktéž terénní nebo závodní vozy, stejně jako dobová dílna a různé mimořádné výstavy.

Aktuality

Dirk Schmerschneider und Lars Geithner präsentieren die neue Website 2021
Aktuelles

Barrierefreie Fahrt durch´s Netz

Unsere neue, barrierefreie Internetseite ist nun am Start. Realisiert wurde sie in Kooperation mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e.…

Náš další program

BuchvorstellungVortrag
Frieder Bach hinter dem Lenkrad

Der letzte “Berlin-Rom”-Sportwagen von DKW

Frieder Bach, Museumsgründer und DKW-Experte, stellt an diesem Abend “sein” Auto vor: den letzten “Berlin-Rom”-Sportwagen von DKW. Der Anfang war eine Zeichnung von 1940. Gefunden wurde sie von Frieder Bach…

Der letzte “Berlin-Rom”-Sportwagen von DKW

Frieder Bach, Museumsgründer und DKW-Experte, stellt an diesem Abend “sein” Auto vor: den letzten “Berlin-Rom”-Sportwagen von DKW. Der Anfang war eine Zeichnung von 1940. Gefunden wurde sie von Frieder Bach…
Frieder Bach hinter dem Lenkrad
Vortrag
Außenansicht der Hochgarage
06.05.2021
Vortrag

Die historische Hochgarage – ein besonderes Haus in Chemnitz

Hochgarage, Garagenhof Chemnitz oder auch Stern-Garagen: so wurde er genannt, der Gebäudekomplex an der Zwickauer Straße, in dem sich heute das Museum für sächsische Fahrzeuge in Chemnitz befindet. 1928 wurde…
06.05.2021
Vortrag

Die historische Hochgarage – ein besonderes Haus in Chemnitz

Hochgarage, Garagenhof Chemnitz oder auch Stern-Garagen: so wurde er genannt, der Gebäudekomplex an der Zwickauer Straße, in dem sich heute das Museum für sächsische Fahrzeuge in Chemnitz befindet. 1928 wurde…
Außenansicht der Hochgarage
Markentreffen
Ein DKW Auto steht auf dem Hof des Fahrzeugmuseums
16.05.2021
Markentreffen

DKW begegnet IFA – Ein Treffen für 2, 3 und 4 Räder

Passend zur Sonderausstellung “Fix voran mit Frontantrieb – 90 Jahre DKW Rennwagen” laden wir zu unserem Markentreffen in diesem Jahr alle Fahrzeuge mit DKW-Genen – unabhängig ihres Alters und der…
16.05.2021
Markentreffen

DKW begegnet IFA – Ein Treffen für 2, 3 und 4 Räder

Passend zur Sonderausstellung “Fix voran mit Frontantrieb – 90 Jahre DKW Rennwagen” laden wir zu unserem Markentreffen in diesem Jahr alle Fahrzeuge mit DKW-Genen – unabhängig ihres Alters und der…
Ein DKW Auto steht auf dem Hof des Fahrzeugmuseums
Vortrag
MAN-Bus Nr. 8 mit Ballontanks auf dem Dach an der Tankstelle für Niederdruck-Stadtgas im Betriebhof Kappel um 1942. CVAG Archiv
27.05.2021
Vortrag

ErfindungsREICH Chemnitz – In der Tüftelschmiede des Freistaates

Bereits um 1900 brillierte Chemnitz mit der höchsten Patentdichte, die auch heute noch über dem Bundesdurchschnitt liegt. Hier gedieh der Typus des sächsischen „fischelanten“ Tüftlers, der den grandiosen technischen Fortschritt…
27.05.2021
Vortrag

ErfindungsREICH Chemnitz – In der Tüftelschmiede des Freistaates

Bereits um 1900 brillierte Chemnitz mit der höchsten Patentdichte, die auch heute noch über dem Bundesdurchschnitt liegt. Hier gedieh der Typus des sächsischen „fischelanten“ Tüftlers, der den grandiosen technischen Fortschritt…
MAN-Bus Nr. 8 mit Ballontanks auf dem Dach an der Tankstelle für Niederdruck-Stadtgas im Betriebhof Kappel um 1942. CVAG Archiv
Vortrag
Historisches Werbebild eines Motorrades aus Augsburg
04.08.2021
Vortrag

Motorradbau in Augsburg – Unbekannte Facetten der Technikgeschichte

Der Ingenieur und Motorradsammler Günter Weinhold fährt nicht nur Oldtimerrennen, sondern hat auch die Motorradbaugeschichte seiner Wahlheimat Augsburg erforscht. In seinem Vortrag erinnert er an 125 Jahre Motorradhistorie am Beispiel…
04.08.2021
Vortrag

Motorradbau in Augsburg – Unbekannte Facetten der Technikgeschichte

Der Ingenieur und Motorradsammler Günter Weinhold fährt nicht nur Oldtimerrennen, sondern hat auch die Motorradbaugeschichte seiner Wahlheimat Augsburg erforscht. In seinem Vortrag erinnert er an 125 Jahre Motorradhistorie am Beispiel…
Historisches Werbebild eines Motorrades aus Augsburg
Menu
Skip to content