Das 1995 im Wasserschloß Klaffenbach eröffnete Museum für sächsische Fahrzeuge e.V. hat seit Ende 2008 ein neues Domizil nahe der Chemnitzer Innenstadt gefunden. Hier in den “Stern-Garagen”, einer der ältesten erhaltenen deutschen Hochgaragen, bietet sich der passende historische Rahmen für rund 200 Exponate von mehr als 40 Herstellern. Auf 1.000 Quadratmetern präsentieren sich dem Besucher über 150 Automobile, Motorräder und Fahrräder. In chronologischen Themenboxen finden Sie viele einmalige Zeugnisse der sächsischen Fahrzeugbaugeschichte zwischen dem späten 19. Jahrhundert und heute. Renn- und Geländesportfahrzeuge sind ebenso zu erleben, wie eine zeitgenössische Werkstattszene und wechselnde Sonderausstellungen.

 

Die aktuelle Sonderausstellung


 

 


 

Unsere nächsten Veranstaltungstermine

Aktuelles

  • MDR-Beitrag: “Diamant – Räder, Legenden und Siege”

    Diamant ist Kult – aus diesem Grund ging der MDR der über 120-jährigen Geschichte nach und interviewte in seinem Beitrag “Diamant – Räder, Legenden und...

    Weiterlesen
  • Projekttag im Museum

    Heute haben uns Schüler des Karl-Schmidt-Rottluff-Gymnasiums Chemnitz besucht. Bei dem Projekttag “Museumsarbeit” durften sie selbst in die Rollen von Museumsmitarbeitern schlüpfen und die Abteilungen Wissenschaftiche...

    Weiterlesen
  • Rückblick: 15. Jawa / ČZ-Treffen 2019

    Bei schönstem Wetter startete am 23. Juni 2019 das diesjährige Treffen der Jawa-Freunde auf unserem Gelände. Dabei zeigten die Motorräder der tschechischen Marke nicht nur...

    Weiterlesen