Einen Einblick…

Einen kleinen Einblick in unsere neue Sonderausstellung “Fix voran mit Frontantrieb – 90 Jahre DKW-Rennwagen” gibt der Mironde-Verlag auf seiner Webseite. Neben schönen Fotos wird auch schon das neueste Projekt des Mironde-Verlages in Kooperation mit Frieder Bach vorgestellt. Noch in diesem Jahr erscheint die Publikation mit dem Arbeitstitel “Der letzte...

Lesen Sie weiter

Sonderausstellung DKW-Rennwagen ist eröffnet

Mit einer kleinen Eröffungsfeier startete am 6. Februar abends unsere neue Sonderausstellung “Fix voran mit Frontantrieb – 90 Jahre DKW-Rennwagen”. Nach der Begrüßung durch Museumsleiter Dirk Schmerschneider gab Museumsgründer Frieder Bach eine kleine Einführung in das Thema der Ausstellung, die er sowohl konzipiert als auch organisiert hat. Durch seine guten...

Lesen Sie weiter

Es wird aufgebaut …

Nachdem uns die letzte Simson verlassen hat, – an dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal herzlich bei allen Leihgebern der Sonderausstellung “Suhl in Sachsen”  – wird bei uns nun schon für die nächste Sonderausstellung aufgebaut.   Bilder: Beim Abbau der Simson-Ausstellung “Fix voran mit Frontantrieb – 90 Jahre DKW-Rennwagen”,...

Lesen Sie weiter

Lange nichts von der RT 125 gesehen und gelesen ?

Fast vier Monate ist es her, dass wir, mit einer Träne im Knopfloch, die Sonderausstellung über die unverwüstliche RT abgebaut haben. Seitdem kommen regelmäßig Besucher, die die Ausstellung gern noch gesehen hätten und vor allem das Buch zur Modellgeschichte nachfragen. Letzteren Wunsch können wir jetzt wieder erfüllen, denn die 10....

Lesen Sie weiter

RT-Treffen und Sonderausstellung im Rückspiegel

An diesem sonnigen Sonntag hatte der Oldtimerfreund die Qual der Wahl was das Fahrziel zu Klassikerveranstaltungen anging. Wir haben uns gefreut, eine erquickliche Anzahl RTs unterschiedlichster Ausführung auf den Museumshof rollen zu sehen. Letzmalig fürten Claus Uhlmann und Dirk Schmerschneider – unterstützt durch anwesende Leihgeber – durch die Sonderschau, die...

Lesen Sie weiter

Museumsrundgang mit Prof. Carl H. Hahn

Für den sächsischen Fahrzeugbau hat der Name “Hahn” besonderes Gewicht. Seit Anfang der 1920er Jahre haben das Wirken Dr. Carl Hahns für DKW und später die Auto Union AG das Firmengeschick deutlich mitgeprägt. Das Engagement von Volkswagen in Westsachsen bis zum heutigen Tag ist maßgeblich auf den Einfluß seines Sohnes ...

Lesen Sie weiter

RT-Ausstellung erfolgreich angelaufen

Seit gut zwei Wochen ist die Sonderausstellung über die unverwüstliche RT und ihrer Derivate nun der Öffentlichkeit zugänglich. Unsere Hoffnung, dass sich wegen der weiten Verbreitung und Langlebigkeit dieses Motorrades ein hohes Besucherinteresse einstellt, scheint sich zu erfüllen. Sehr gefreut hat sich das Museumsteam über die Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung. Da...

Lesen Sie weiter