Rückblick: Vortrag von Karl Clauss Dietel

Wir haben uns sehr gefreut, dass Karl Clauss Dietel, der wohl einflussreichste Formgestalter der DDR, am 9. Mai 2019 bei uns im Fahrzeugmuseum einen Vortag zum Thema “Unterm Rad – Anschluß-Vorgriff-Stagnation: Gestaltung an Kraftfahrzeugen in Ostdeutschland und der DDR” hielt.   Im Feuilleton des Mironde Verlages “Litterata” wurde darüber ein...

Lesen Sie weiter

Rückblick: 20. Chemnitzer Museumsnacht 2019

  Zum 20. Mal fand die Museumsnacht am 11. Mai 2019 in Chemnitz statt und hatte den Themenschwerpunkt “100 Jahre Bauhaus & Moderne in Sachsen”. Wir stellten daher in diesem Jahr das Sterngaragen-Gebäude und unsere neue SIMSON-Ausstellung in den Mittelpunkt. 1.800 große und kleine Besucher fanden bei wechselhaftem Wetter den...

Lesen Sie weiter

Termine, Termine, Termine !

Erst lange nix, dann alles auf einmal – und auch noch hochkant… Hier in Bildform die Übersicht über unsere Veranstaltungsklassiker: Und das Rahmenprogramm zur Simson-Sonderausstellung:   Details zu den einzelnen Events folgen.

Lesen Sie weiter

Minister legen Fahrzeugkulturtankstop ein

Wir freuen uns immer, unsere Arbeit für die sächsische Fahrzeugbauhistorie interessierten Entscheidungsträgern aus der Politik präsentieren zu können. Dafür gab es am 13. Februar 2019 eine passende Gelegenheit, als im Zuge einer Rundreise zu Orten die industriekulturelles Erbe erlebbar machen, zwei Minister des Freistaates bei uns Station machten. Fotografie: Paik...

Lesen Sie weiter

Die “Fahrzeugspuren” sind zu sehen

Am Abend des 24. Mai 2018 konnten wir mit Gästen die erste Sonderausstellung seit dem Umbau eröffnen. Die “Fahrzeugspuren in Chemnitz” sind jetzt bis 25. November 2018 für jedermann zu sehen. Dr. Eichler vom Mironde-Verlag kündigte an, dass das der Austellung zugrunde liegende Buch ab Juli wieder erhältlich sein wird...

Lesen Sie weiter

Museumsnacht 2018 im Rückblick

Wir waren gespannt: Würde sich die frisch umgestaltete Ausstellung am besucherstärksten Tag des Jahres bewähren? Ein Ziel des Umbaus war gewesen, mehr variable Fläche für Veranstaltungen im Innenraum zu gewinnen. Das hat sehr gut funktioniert. Und wir wissen jetzt, an welchen Stellen nochmals Hand angelegt werden muß. Insgesamt konnten wir...

Lesen Sie weiter

Scharen schöner Schüttoffs

Der Überlieferung nach ging Arthur Schüttoff von den Wanderer Werken in die Selbstständigkeit und warb noch den besten Motorradkonstrukteur ab, um unter seinem eigenen Namen Zweiräder zu fertigen. So entbehrt es nicht einer gewissen Ironie, dass eine Woche nach dem Treffen für Wanderer Motorräder sich Freunde der Marke Schüttoff mit...

Lesen Sie weiter

Wieder einmal Wanderer-Motorräder in Chemnitz

Über fünfzig einst in den Wanderer-Werken auf der Zwickauer Straße gefertigte Motorräder und Motorfahrräder waren am letzten August-Wochenende in der Region unterwegs. Ab Sonntag Mittag nutzten die teils weit angereisten Besitzer die Gelegenheit, den Enstehungsort ihres Fahrzeuges und anschließend unser Museum aufzusuchen. Schließlich können wir den Freunden der Marke einiges...

Lesen Sie weiter

Jawa Treffen 2017

Und noch eine Veranstaltungsnachlese: Die Fotos vom 13. Traffen der Jawa-Freunde Chemnitz zeigen, dass die treue Fangemeinde tschechischer Marken trotz großer Auswahl regionaler Klassiker-Termine an diesem Tag wieder in erfreulicher Zahl am Museum vorbei schauten. Fotografie: Tom Leibner Na shledanou 2018!

Lesen Sie weiter