Logo Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz

viele Besucher in der Ausstellung
Aktuelles

Rückblick: Treffen der Kleinmotorräder 2019

Über 20 Kleinmotorräder waren am 1. September 2019 zum “Treffen der Kleinmotorräder” bei uns auf dem Parkplatz versammelt. Die Veranstaltung, die im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche 2019 stattfand, sollte an die Anfänge der Massenmobilisierung erinnern. 

Kleinmotorräder, auch Motorfahrräder genannt, erfreuten sich vor dem 2. Weltkrieg einer großen Beliebtheit, da sie steuer- und führerscheinfrei waren und zudem wesentlich billiger als PKW und Motorrad.

Erst 60, dann 74 und schließlich 98 cm³ Hubraum hatten die Kleinmotorräder, die von über 80 Firmen in Deutschland produziert wurden. An die  Chemnitzer Hersteller – Diamant, Esweco, Preso und Wanderer- wurden am 1. September mit einem kleinen Vortrag erinnert.

Kleinmotorräder und Besucher vor dem Museum

Kleinmotorräder und Besucher vor dem Museum

Kleinmotorräder vor dem Museum

Kleinmotorräder vor dem Museum

Kleinmotorräder in Reihe vor dem Museum mit Besuchern

Kleinmotorräder in Reihe vor dem Museum mit Besuchern

Kleinmotorräder vor dem Museum

Kleinmotorräder vor dem Museum

Fachdiskussionen vor dem Museum

Fachdiskussionen vor dem Museum

verschiedene Kleinmotorräder in Reihe vor dem Museum

verschiedene Kleinmotorräder in Reihe vor dem Museum

KleinmotorräderimFahrstuhlderHochgarage

3 Kleinmotorräder im Fahrstuhl der Hochgarage

Vorherige Neuigkeit
Europäische Mobilitätswoche 2019
Nächste Neuigkeit
Exponat-News: Shell-Zapfsäule
Menü
Springe zum Inhalt