Logo Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz

6. Seitenwagentreffen 2016

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

6. Seitenwagentreffen 2016


Sonntag, 2. Oktober 2016 | 10:00 Uhr – 17:00 CEST


Gespann & Motorradfahrertreffen am 02. Oktober 2016 ab 10 Uhr

Wenn man es erst einmal behrrscht, bereiten wenige Fahrzeuge soviel Spaß, wie ein Motorradgespann auf einer kurvigen Landstraße. Eine gute Gelegenheit für die Besitzer einer Beiwagenmaschine das wieder einmal zu probieren, wäre die Fahrt zu uns am 2. Oktober. Fünf Mal haben die Leipziger Gespannfahrerfreunde rund um Claus Hüne bereits mit großem Zuspruch ein Treffen für historische Motorräder mit Seitenwagen organisiert.
Leider steht das bisher genutzte ehemalige Gelände der Firma Fahrzeugbau Stoye in Leipzig nicht mehr zur Verfügung. Daher springen wir dieses Jahr in die Bresche und würden uns freuen, wenn viele dreirädrige Klassiker aller Marken den Weg ans Chemnitzer Museum finden.

Stoye Rennmotorrad mit Beiwagen

Die typenoffne Veranstaltung ist als Treffen für Gleichgesinnte gedacht, zum Erfahrungsaustausch; “Benzin reden” wie man so schön sagt.

Es wird auch wieder Filme von den bisherigen Treffen und Infos rund um die Firma Stoye geben. Unter http://www.stoyeleipzig.de bekommt man einen guten Eindruck davon.

Ab 13 Uhr können die Fahrer Richtung Hohenstein-Ernstthal starten, wo es Gelegenheit gibt, das befreundete Textil- und Rennsportmuseum zu besuchen. Neben den Sportmotorrädern sind vor allem die großen Webstühle und Strickmaschinen für jeden Technikfreund ein Erlebnis, besonders wenn sie in Betrieb gesetzt werden.

Als PDF können Plakat und Handzettel mit einem Klick auf das Wort heruntergeladen werden.

Details

Datum:
Sonntag, 2. Oktober 2016
Zeit:
10:00 Uhr – 17:00 CEST

Veranstaltungsort

Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz e.V.
Zwickauer Straße 77
Chemnitz, Sachsen 09112 Deutschland
Telefon:
0371 260 11 96
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Vorherige Veranstaltung
12. JAWA – Treffen
Nächste Veranstaltung
Geheimentwicklungen und andere Eisenacher Automobilgeschichten
Menü
Springe zum Inhalt