Logo Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz

Unter 100 ccm – Treffen der Kleinmotorräder

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unter 100 ccm – Treffen der Kleinmotorräder


Sonntag, 1. September 2019


Massenmotorisierung wurde durch sie erst möglich: Kleinmotorräder, auch Motorfahrräder genannt.

Erst 60, dann 74 und schließlich 98 cm³ Hubraum hatten die Kleinmotorräder, die vor dem 2. Weltkrieg eine der erfolgreichsten Fahrzeuggattung waren. Von über 80 Firmen in Deutschland wurden sie produziert und erfreuten sich einer großen Beliebtheit, da sie steuer- und führerscheinfrei waren und zudem wesentlich billiger als PKW und Motorrad.

Am 1. September 2019 ab 10 Uhr laden wir Fahrer, Sammler und natürlich auch alle Gäste zum Treffen der Kleinmotorräder ins Museum für sächsische Fahrzeuge e.V. ein.

In einem kleinen Vortrag werden 11 Uhr die Chemnitzer Hersteller – Diamant, Esweco, Preso und Wanderer – vorgestellt. Anschließemd starten wir zu den Firmengeländen in der Stadt.

Auch an das leibliche Wohl wird natürlich gedacht.

Ob mit Antrieb von Fichtel & Sachs, Ilo, DKW oder NSU – Wir möchten eine große Bandbreite hier versammeln und freuen uns auf die Besucher.

Details

Datum:
Sonntag, 1. September 2019

Veranstaltungsort

Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz e.V.
Zwickauer Straße 77
Chemnitz, Sachsen 09112 Deutschland
Telefon:
0371 260 11 96
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Vorherige Veranstaltung
Simson und der Motorradrennsport in der DDR
Nächste Veranstaltung
Herausforderung Großserienproduktion bei Simson
Menü
Springe zum Inhalt