Logo Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz

130 Jahre Diamant-Werke

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

130 Jahre Diamant-Werke


Donnerstag, 26. November 2015 | 18:30 Uhr – 20:30 CET


Vortrag von Herrn Hartmut Rogotzki 26. November 2015 ab 18:30 Uhr

Die Laufzeit unserer Sonderausstellung zur Geschichte der Diamant-Werke geht zu Ende. Daher soll nochmals in einem Vortrag auf die wechselvolle Geschichte des ältesten noch existierenden deutschen Fahrradherstellers zurück geblickt werden. Besonders im Fokus werden dabei die mehrfach wechselnden Eigentumsverhältnisse der Marke mit dem Knabengesicht stehen. Elite-Werke, NAG, Opel AG, Awtovelo, IFA, Textima und in den letzten Jahre Villiger und Trek sind die Namen der jeweiligen Muttergesellschaften, die in Bild und Wort vorgestellt werden.

Der Referent, Herr Hartmut Rogotzki, ist einer der profundesten Kenner der Diamant-Geschichte. In seiner mehrere Jahrzehnte umspannenden Betriebszugehörigkeit hat er sich ein intimes Wissen zu seinem Arbeitgeber angeeignet. Die Rettung vieler Unterlagen und Objekte aus der Firmenhistorie ist seinem persönlichen Engagement zu verdanken.

Details

Datum:
Donnerstag, 26. November 2015
Zeit:
18:30 Uhr – 20:30 CET
Eintritt:
2,50€

Veranstaltungsort

Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz e.V.
Zwickauer Straße 77
Chemnitz, Sachsen 09112 Deutschland
Telefon:
0371 260 11 96
Zeige Veranstaltungsort-Webseite
Vorherige Veranstaltung
Die PKW-Designentwicklung nach 1945 am Beispiel Zwickauer Fahrzeuge
Nächste Veranstaltung
Erinnerungen aus Blech und Plaste – Spielzeugautos aus der DDR
Menü
Springe zum Inhalt