Logo Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz

Erinnerungen aus Blech und Plaste – Spielzeugautos aus der DDR

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erinnerungen aus Blech und Plaste – Spielzeugautos aus der DDR


Donnerstag, 3. März 2016 | 18:30 Uhr – 20:30 CET


Vortrag von Herrn Frank Lange am 03. März 2016 ab 18:30 Uhr

Als Abschluß der aktuellen Sonderausstellung schildert Herr Frank Lange die Entwicklung der DDR-Spielwarenindustrie am Beispiel der Herstellung von Spielzeugautos. Es wird die Vielfalt der Produkte und Hersteller sowie der Wandel bei Qualität wie Sortiment im Laufe der Jahre betrachtet. Viele der gezeigten Spielzeuge werden beim Publikum sicher Erinnerungen wecken aber auch kaum bekannte Raritäten sind dabei.

Spielzeugautos der DDR Cover

Buchtipp

Der Referent, Herr Frank Lange, ist bekannt als einer der beiden Autoren des zweibändigen Standardwerkes “Spielzeugautos in der DDR”. Er sammelt umfassend zum Thema DDR-Spielzeug. Teile seiner Sammlung waren schon in verschiedenen Museen ausgestellt und werden im Vortrag auch bildlich gezeigt.

Vom Band 2 der Publikation bringt der Autor einige Exemplare mit, die im Rahmen der Veranstaltung erworben und auf Wunsch signiert werden können.

Details

Datum:
Donnerstag, 3. März 2016
Zeit:
18:30 Uhr – 20:30 CET
Eintritt:
2,50€

Veranstaltungsort

Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz e.V.
Zwickauer Straße 77
Chemnitz, Sachsen 09112 Deutschland
Telefon:
0371 260 11 96
Zeige Veranstaltungsort-Webseite
Vorherige Veranstaltung
130 Jahre Diamant-Werke
Nächste Veranstaltung
4. Wanderer-Motorradfahrertreffen
Menü
Springe zum Inhalt