Logo Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz

Die historische Hochgarage – ein besonderes Haus in Chemnitz

Lade Veranstaltungen

Die historische Hochgarage – ein besonderes Haus in Chemnitz


Donnerstag, 6. Mai 2021 | 18:30 Uhr – 20:00 CEST


Hochgarage, Garagenhof Chemnitz oder auch Stern-Garagen: so wurde er genannt, der Gebäudekomplex an der Zwickauer Straße, in dem sich heute das Museum für sächsische Fahrzeuge in Chemnitz befindet. 1928 wurde er fertiggestellt und hat seitdem eine interessante Geschichte erlebt. Wer waren seine Erbauer, die Besitzer? War es wirklich die erste Hochgarage in Chemnitz? Wie wurde das Gebäude in späteren Zeiten genutzt? All diese Fragen und ein klein wenig mehr werden im Vortrag von Gästeführerin Karin Meisel näher beleuchtet.

Wir bitten Sie darum, sich über für die Veranstaltung anzumelden. Leider ist die Anzahl der Plätze begrenzt.

Hochgarage 1929

Hochgarage 1929

Gebäudeansicht der Hochgarage von 1957

Gebäudeansicht der Hochgarage von 1957

Details

Datum:
Donnerstag, 6. Mai 2021
Zeit:
18:30 Uhr – 20:00 CEST
Eintritt:
5,00 €

Veranstaltungsort

Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz e.V.
Zwickauer Straße 77
Chemnitz, Sachsen 09112 Deutschland
Telefon:
0371 260 11 96
Zeige Veranstaltungsort-Webseite
Vorherige Veranstaltung
Hermann Weber – Der Vater der RT 125
Nächste Veranstaltung
Motorradbau in Augsburg – Unbekannte Facetten der Technikgeschichte
Menü
Springe zum Inhalt