Logo Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz

Hermann Weber – Der Vater der RT 125

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hermann Weber – Der Vater der RT 125


Donnerstag, 8. April 2021 | 18:30 Uhr – 20:00 CEST


Hinweis: Diese Veranstaltung wurde wegen Corona verschoben. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.

Ergänzend zur Sonderausstellung “Hermann Weber – Der Vater der RT 125” stellt Frieder Bach den Chefkonstrukteur von DKW noch einmal genauer vor. Er geht dabei nicht nur auf die technischen Leistungen von Hermann Weber ein, sondern auch auf dessen Liebe zum Rennsport, der er trotz Verbot folgte.

An diesem Abend stellt DKW-Experte Frieder Bach auch sein neues Buch “Der letzte Kompressor-Zweitakter mit DKW-Genen” vor, das im Museumsshop erworben werden kann.

Zum Buch “Der letzte Kompressor-Zweitakter mit DKW-Genen”: August Prüßing entwickelte ab 1945 in Chemnitz im Auftrag der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland (SMAD) einen Zweitakt-Gegenkolbenmotor mit zwei Zylindern und Centrix-Kompressor. Die Grundkonstruktion war für Hubräume von 250, 350 und 500 ccm konzipiert. Dieser Motor war die letzte Neukonstruktion eines aufgeladenen Zweitakters und damit der Endpunkt einer glanzvollen Epoche, in der DKW seit den 1920er und 1930er Jahren eine herausragende Rolle im internationalen Motorradrennsport gespielt hatte. Der gesamte Erfahrungsschatz aus nahezu zwei Jahrzehnten DKW-Rennentwicklung fand seinen Niederschlag in einer außergewöhnlichen Konstruktion, die in der UdSSR noch weit in die 1950er Jahre hinein das Rennsportgeschehen bestimmte.

Wir bitten Sie darum, sich über für die Veranstaltung anzumelden. Leider ist die Anzahl der Plätze begrenzt.

Cover des Buches "Der letzte Kompressor-Zweitakter mit DKW-Genen"

Buchtipp

Frieder Bach/Heiner Jakob: Der letzte Kompressor-Zweitakter mit DKW-Genen. Glanzstück sächsischer Ingenieure
23,0 × 23,0 cm, Brosch., 112 Seiten, 125 z.T. farbige Abbildungen und Fotos
VP 14,50 Euro

Details

Datum:
Donnerstag, 8. April 2021
Zeit:
18:30 Uhr – 20:00 CEST
Eintritt:
5,00 €

Veranstaltungsort

Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz e.V.
Zwickauer Straße 77
Chemnitz, Sachsen 09112 Deutschland
Telefon:
0371 260 11 96
View Veranstaltungsort Website
Buchvorstellung|Vortrag
Veranstaltung verschoben
Vorherige Veranstaltung
ErfindungsREICH Chemnitz – In der Tüftelschmiede des Freistaates
Nächste Veranstaltung
Die historische Hochgarage – ein besonderes Haus in Chemnitz
Menü
Springe zum Inhalt