Logo Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz

Made in Zschopau – von der ETZ zur MZ 1000

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Made in Zschopau – von der ETZ zur MZ 1000


Donnerstag, 19. Oktober 2017 | 19:00 Uhr – 20:30 CEST


Vortrag von René Zapf am  19. Oktober 2017 ab 19:00 Uhr

“Motorräder mit Herz” lautet der Untertitel des 2012 erschienen Buchs, in dem René Zapf die Geschichte der Marke MZ ab 1990 beschreibt, begleitet von eigenen Reiseberichten auf Zschopauer Maschinen. Eine seiner Maschinen wird in Kürze bei uns als Leihgabe zu sehen sein. Wir konnten den Autor für einen Vortrag gewinnen, in dem er sich der Geschichte des Motorradwerkes Zschopau von 1989 bis 2008 widmet.

Cover Made in Zschopau

Zum Referenten: René Zapf fährt seit seinem 16. Lebensjahr MZ. Auf einer ETZ 150 begann seine Motorradkarrierre, in der er der Zschopauer Marke treu blieb. Mit seiner Skorpion Tour legte er über 50.000 Kilometer zurück und auch das Spitzenmodell MZ 1000 S wird ausgiebig bewegt. Sein Interesse für die jüngere Markengeschichte hat ihn in Kontakt mit vielen Wissensträgern zu MZ-Geschichte gebracht, woraus ein sehr lesbares Buch zu einem noch wenig beleuchteten Zeitabschnitt entstand.

René Zapf mit Skorpion

Details

Datum:
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Zeit:
19:00 Uhr – 20:30 CEST
Eintritt:
5€

Veranstaltungsort

Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz e.V.
Zwickauer Straße 77
Chemnitz, Sachsen 09112 Deutschland
Telefon:
0371 260 11 96
Zeige Veranstaltungsort-Webseite
Vorherige Veranstaltung
Schüttoff Fahrertreffen 2017
Nächste Veranstaltung
Gestohlene Geschwindigkeit
Menü
Springe zum Inhalt