Logo Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz

DKW-Motorrad in der Sonderausstellung
Aktuelles|Buchpremiere|Sonderausstellung

DKW-Ausstellungseröffnung und Buchvorstellung

Gleich zwei Highlights erwarteten die Besucher am 22. April 2022 in den Abendstunden.

Zum Einen wurde die neue Sonderausstellung “Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau” feierlich eröffnet.

Zum Anderen stellte Frieder Bach sein neues Buch “Zwei Takte und Zwei Räder. DKW-Serienmotorräder von 1922 bis 1945” aus dem Mironde Verlag vor. Auch Fotograf Detlev Müller, der die DKW-Serienmodelle im Buch dokumentiert hat, war anwesend.

Zahlreiche Gäste waren an diesem Abend erschienen, um beide Ereignisse gebührend zu feiern.

Einen Rückblick auf die Buchvorstellung erlaubt der Mironde-Verlag auf seiner Feuilleton-Seite: https://www.mironde.com/litterata/9942/reportagen/das-dkw-epos

Vorherige Neuigkeit
Rückblick auf das DKW-Treffen 2022
Nächste Neuigkeit
Vorstellung: Unser Dienstfahrzeug
Menü
Springe zum Inhalt